X

Home

Zanoni Luigi e Figlio Srl

Der Betrieb Zanoni Luigi und Sohn s.r.l. wurde im Jahr 1968 als Produktionsstätte für die Planung und Produktion von Kleiderbügeln aus Kunststoff gegründet.

Im Jahr 1995 investierte das in diesem Bereich hoch spezialisierte Unternehmen in Maschinen für den Druckguss von Kunststoffen, die in der Lage sind, Klammern/Klipse in einem einzigen Produktionszyklus zu produzieren, in denen Gummi eingespritzt wird, welcher ein wesentlicher Bestandteil des Produktes ist und außerdem ist der Betrieb in der Lage, der eigenen Kundschaft eine zahlreiche Produktpalette anzubieten.

Dank der Leidenschaft für die Arbeit und langjähriger Erfahrung mit kontinuierlichen Investierungen in fortgeschrittenster Technologie sowie Pflege der Besonderheiten des Designs jeden Artikels und Qualität des Produkts, bietet der Betrieb seiner Kundschaft ein Qualitätsprodukt MADE IN ITALY sowohl auf nationaler wie auch vor allem auf internationaler Ebene mit wettbewerbsfähigen Preisen.

Unsere Produktion erfolgt mit voll automatisierten Maschinen und hoch modernen Robotern, um den Mindesteinsatz von Arbeitskräften an der Produktionskette zu verringern. Auf diese Weise gelingt es uns, den hohen qualitativen Standard des Produkts zu garantieren und die Umwelt zu respektieren, dank der produktiven Genauigkeit unserer technologisch fortgeschrittenen Maschinen. Außerdem sind alle benutzten Rohstoffe 100% recyclebar. Gerade diese Produktionsweisen haben es uns erlaubt, die nationalen Grenzen zu überschreiten und uns auf den verschiedenen ausländischen Märkten wie Europa, Afrika und Südamerika zu platzieren und wir bieten unserer Kundschaft ein Qualitätsprodukt MADE IN ITALY mit wettbewerbsfähigen Preisen.

Diese Eigenschaften zusammen mit skrupulösem Respekt auf die Prozeduren und den Lieferzeiten der Waren sind die Grundlagen unseres Unternehmens für langjährige und vertrauliche Beziehungen mit unserer Kundschaft.

 

[vc_separator type=“large“ dh=“2″ color=“dark“ align=“center“ margin_top=“15″ margin_bottom=“30″]